Backfire - Voices of Violence
VoVPlatzhalterA.jpg
Autor Jeff H. Malum
Illustrator TBA
Staffel Zwischen Staffel 1 und Staffel 2
Buchnummer Extra #1
Kapitel 1 bis 6
Release Q4 2021
Veröffentlicht von TBA
ISBN TBA
Navigation
Vorgänger
"Twenty Hands"
Nachfolger
"Civilian"
"Prisoner of Today"
Galerie zu "Voices of Violence"

Backfire - Voices of Violence ist der erste von drei Extra-Bänden und erzählt die Geschichte des Polizisten Dave aus Georgestone. Dieser übernimmt hierbei auch die Rolle des Ich-Erzählers.

Inhaltszusammenfassung

Dave erreicht die letzte Eskorte rechtzeitig, doch Mitglieder des Teams bleiben zurück. Gemeinsam mit einem weiteren Polizisten und zwei Überlebenden aus der Eskorte macht er sich auf die Suche nach den Zurückgelassenen.

Charaktere

(kursiv = Aus vorherigen Hauptbänden bekannt)

Hauptfiguren

Nebenfiguren

Tode

  • TBA

Orte

Georgestone

Zeitliche Einordnung

ExtraBände-ZeitlicheEinordnungBIG.png

Voices of Violence beginnt kurz nach Ausbruch der Apokalypse. Es beginnt während der Ereignisse des ersten Bands kurz nach der Trennung von Julien und seiner Gruppe. Der Band endet während der dritten Staffel.


Timeline

Trivia

  • Erster Auftritt von Rudolph
  • Erster Auftritt von Monica
  • Erster Auftritt von Lee
  • Grenzt direkt an die Geschehnisse in Kapitel 4 von In Solitude an
  • Der Titel Voices of Violence ist eine Referenz zu dem Song Voices of Violence von Billy Talent
    • "Even after I'm dead and buried I'll still remember."


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.