Offizielles BACKFIRE Wiki
Offizielles BACKFIRE Wiki
677
Seiten

Helga war ein Charakter, welcher für den zweiten Band "Twenty Hands" angekündigt wurde.

Früheres Leben

Helga saß bis zum Ausbruch des Apokalypse im Gefängnis von Georgestone.

Handlung

Band 2 - Twenty Hands

"Kapitel 13"

Axtons Gruppe betritt den Unterschlupf von Juliens Gruppe. Helga wird dabei kurz von Axton vorgestellt. Sie betont, dass sie neben Interessen zum Überleben auch nach "Spaß" suchen und grinst Axton schmutzig an.

"Kapitel 14"

Helga ist gerade dabei, Ricard sexuell zu missbrauchen und Kian zusammenzuschlagen, als Julien die Küche betritt und sie mit seiner Waffe bedroht. Axton kommt dazu und verprügelt Helga. Anschließend befiehlt er ihr, die Nacht auf den Küchenfliesen zu verbringen. Am nächsten Tag verlässt Helga mit Axton, Tanner, Asfat und Roberto das Haus.

"Kapitel 15"

Als Juliens Gruppe und Reid nach Axtons Gruppe suchen, finden sie die Leichen von Helga und Tanner auf einer Kreuzung. Helga gewinnt ihr Bewusstsein zurück und will die Gruppe gerade nach Hilfe fragen, als Kian sie erschießt.

Tod

Spoiler zeigen

Getötet von

  • Untoten

Als Helga sich mit Axton und den weiteren Mitstreitern auf den Weg zum Hafenviertel Georgestones macht, trifft die Gruppe auf einige Untote. Helga wird im Kampf tödlich verletzt.

Als Juliens Gruppe die Nachwirkungen des Kampfes sehen, bittet die stark blutende Helga um Hilfe. Kian nimmt dies wahr, erschießt sie jedoch und tut anschließend so, als hätte sie sich bereits verwandelt.

Getötete Personen

  • Unbekannte Anzahl an Zombies

Beziehungen

Axtons Gruppe

Helga war seit Beginn der Apokalypse Teil von Axtons Gruppe und dieser bis zu ihrem Tode treu.

Waffen

Vorkommen

Band 2 - Twenty Hands

Trivia

  • Helga trug ursprünglich den Namen Hugo und war männlich