Offizielles BACKFIRE Wiki
Advertisement
"Kapitel 14"
Autor: Julian M.
Staffel: #001
Buch: Twenty Hands
Kapitelnummer: #0014
Vorheriges Kapitel: #0013
Nächstes Kapitel: #0015

Kapitel 14 ist das vierte Kapitel des zweiten Buches der ersten Staffel.

Inhaltszusammenfassung

In der Küche findet ein Kampf statt. Kian geht auf Helga los, der sich zuvor an Ricard vergehen wollte, wird jedoch niedergeschlagen. Als Axton dazustößt, greift er seine Mitstreiterin Helga und schlägt sie zu Boden. Axton klärt seinen Standpunkt, indem er zwar Dominanz zeigt, Konflikte dieser Art jedoch nicht duldet. Die Nacht vergeht ruhig und Axton, Helga, Tanner, Asfat und Roberto verlassen das Haus im Morgengrauen. Als Julien aufwacht, unterhält er sich mit Kian, während Ricard noch schläft und Lenna das Blut in der Küche aufwischt. Kurz darauf unterhalten sich die drei Männer mit Reid, den Axton im Haus gelassen hatte. Dabei erfahren sie, dass Reid als Sekretär im GSIH arbeitete und Lennas Mutter kennt, die ebenso dort arbeitete.

Charaktere

Hauptfiguren

Nebenfiguren

Tode

  • Keine

Orte

Georgestone

Trivia


Advertisement