Offizielles BACKFIRE Wiki
Advertisement
"Kapitel 18"
Autor: Julian M.
Staffel: #001
Buch: Twenty Hands
Kapitelnummer: #0018
Vorheriges Kapitel: #0017
Nächstes Kapitel: #0019

Kapitel 18 ist das achte Kapitel des zweiten Buches der ersten Staffel.

Inhaltszusammenfassung

Am nächsten Tag beschließen Kian, Lenna und Reid, sich auf der Insel umzusehen, während Ricard und Julien zurückbleiben. Ricard bemerkt, dass es fließendes, warmes Wasser gibt und nimmt ein Bad. Wenig später schreit er auf, als ein fremder bärtiger Mann am Fenster steht. Er informiert Julien, der daraufhin den gesamten Garten absucht, letztendlich jedoch von jenem Fremden bewusstlos geschlagen wird. Kurz darauf wacht er gefesselt im Gartenhäuschen auf und der unbekannte Mann zieht über ihn her. Dann fällt ein Schuss, der den Fremden tödlich trifft. Ein weiterer Mann offenbart sich, den Julien als Henry identifiziert.

Charaktere

Hauptfiguren

Nebenfiguren

Tode

Orte

Georgestone

Trivia

  • Erster Auftritt von Henry
  • Kapitel 18 war ursprünglich das letzte Kapitel von Twenty Hands bis dieses mit dem dritten Band zusammengefasst wurde


Advertisement