Offizielles BACKFIRE Wiki
Advertisement
"Kapitel 23"
Autor: Julian M.
Staffel: #001
Buch: Twenty Hands
Kapitelnummer: #0023
Vorheriges Kapitel: #0022
Nächstes Kapitel: #0024
"The Unforgiving Tide"

Kapitel 23 ist das dreizehnte Kapitel des zweiten Buches der ersten Staffel.

Inhaltszusammenfassung

Julien und Filippo unterhalten sich zu zweit, wobei ersterer Vorschläge macht, wie die beiden Gruppen gemeinsam auf der Insel koexistieren könnten. Filippo lehnt dies jedoch ab und beharrt auf der Unmöglichkeit dessen. Inmitten des Gesprächs ertönt eine Schiffshupe und Männer der Casa Padronale berichten über einen Frachter, der hunderte Untote auf die Insel entleert. Filippos Mitstreiter versammeln sich daraufhin und bekämpfen die Masse zum Schutz ihrer Insel. Filippo überreicht Julien den Schlüssel zum unterirdischen Verbindungstunnel zum Hafen Georgestones und trägt ihnen auf, zu verschwinden und ihr Überlebensglück auf dem Festland zu versuchen. Julien sprintet daraufhin zu seinen Mitstreitern, die ihm auf der Straße bereits entgegenkommen und gibt den Plan weiter. Am Tunnel angekommen wird Karl tödlich verwundet und Henry bleibt mit seinem sterbenden Kollegen zurück. Julien, Kian, Lenna, Ricard und Reid verlassen Green Mountain durch den Tunnel.

Charaktere

Hauptfiguren

Nebenfiguren

Tode

Orte

Georgestone

Trivia

  • Letzter Auftritt von Henry
  • Letzter Auftritt von Karl
  • Letzter Auftritt von Filippo
  • Letzter Auftritt von Diego


Advertisement