Offizielles BACKFIRE Wiki
Advertisement
"Kapitel 24"
Autor: Julian M.
Staffel: #001
Buch: Twenty Hands
Kapitelnummer: #0024
Vorheriges Kapitel: #0023
Nächstes Kapitel: Intro 3

Kapitel 24 ist das vierzehnte und letzte Kapitel des zweiten Buches der ersten Staffel und damit auch das letzte Kapitel der gesamten ersten Staffel.

Inhaltszusammenfassung

Die Gruppe erreicht die Stadt und berät sich darüber, wie es weitergehen soll. Kian besteht darauf, nach North Penseria zu reisen, um nach seiner und Ricards Familie Ausschau zu halten. Julien lehnt dies ab, da Asfat und Roberto sich immer noch irgendwo gemeinsam mit Axton in Georgestone befinden und weil Lennas Mutter noch im GSIH sein könnte. Nach einer Diskussion einigen sich die Gruppenmitglieder darauf, noch zwei Tage in der Stadt zu bleiben und dann nach North Penseria aufzubrechen. Sie verbringen eine Nacht im ersten Unterschlupf und begeben sich auf in Richtung GSIH. Auf dem Weg überqueren sie erneut den Marktplatz, wo Julien den zu einem Untoten mutierten Christopher vorfindet. Er spricht ihm kurz zu und erlöst ihn dann per Kopfschuss. Dann schließt er zu seinen Mitstreitern auf und alle laufen gemeinsam zum Krankenhaus.

Charaktere

Hauptfiguren

Nebenfiguren

Tode

Orte

Georgestone

Trivia


Advertisement